aus dem Theoblog von Ron Kubsch: J.I. Packer spricht über den Weg der Schwachheit (vgl. 2Kor 12)

Gerade wenn die „Kraft“ einer irdischen Religion alles in die Luft zu sprengen scheint, kommt dieses Video vom 18.04.2013 wie ein wahres Wort zur rechten Zeit:

J. I. Packer helps Christians to embrace weakness as he shares about his own struggles in this book of meditations on 2 Corinthians. Ultimately, Packer directs us to the ultimate source of strength and power: Christ himself.

Vergleiche auch:

Advertisements