aus dem TheoBlog von Ron Kubsch: Ist der Feminismus noch zu retten?

Heike Koch und Lara-Farah Heitschnuck-Bömmel schreiben in ihrem Buch, Ist der Feminismus noch zu retten?: Deutschland im Gender-Wahn (2015):

Wir leben inzwischen in einer Gesellschaft, in der eine Femen-Aktivistin während einer Weihnachtsmesse nackt auf einen Altar des Kölner Domes springt, es aber als sexuelle Belästigung gilt, wenn Männer sie dabei anstarren.

Advertisements