MUC: Atheismus-Debatte und Vortrag

Am Do./Fr. (29.-30.10.2015) folgten weitere Veranstaltungen mit Prof. W.L. Craig:

  • Debatte mit Prof. Anskar Beckermann (Bielefeld) zum Atheismus, bzw. der Frage „Existiert Gott?“ in der sehr schönen Saal der „Alten Kongresshalle“ (Theresienhöhe)
  • Vortrag von Prof. W.L. Craig (USA) zu der Frage der Grundlage der Werte, „Gut ohne Gott?“, wie schon 2012 mit Prof. J. Lennox in der akustisch schwierigen Matthäuskirche (Sendlinger Tor)

Während sich die Debatte am Donnerstag mit der anschließenden Diskussion auf Grund der wechselseitigen Auftritte beider Referenten bis 22:20 Uhr hinzog, endete der Vortrag am Freitag überraschend pünktlich …

In den anschließenden persönlichen Gesprächen wurden die Argumente nochmals lebhaft diskutiert und „nachgedacht“. Der cvmd stellte eine große Mannschaft an ehrenamtlichem Mitarbeiern bereit, die die Gästen neben dem obligatorischen Büchertisch auch mit Snacks und Getränke versorgten. Auf’s Ganze wieder eine hervorragend organisierte Veranstaltung des noch jungen Vereins: weiters so!

Eine inhaltliche Kommenteirung folgt in Kürze …

Advertisements