AUFERSTANDEN, am 27.03.2016 in USH

Ostergottesdienst der Christlichen Gemeinde Unterschleißheim am So. 27.03.2016, Lise-Meitner-Str. 1, 85716 Unterschleißheim

  • Beginn: 10.30 Uhr mit Stehkaffee

Seit Juli 2012 trifft sich die „Christl. Gemeinde Unterschleißheim“ in der o.g. Adresse. Wie auch in den vergangenen Jahren lädt die evangelisch-freikirchliche Gemeinde die Unterschleißheimer Öffentlichkeit am Ostersonntag zu einem besonderen Gottesdienst für alle Altersstufen ein!

Laut dem Veranstalter soll mit dem Predigtthema „Die Tatsache der Auferstehung“ (Jesu Christi) die zentrale Botschaft von „Ostern“ thematisiert werden. Skeptiker seien ausdrücklich willkommen …Ostersonntag

Die kritische Frage bleibt indes: bestätigen die historischen Fakten die Auferstehung Jesu Christi?

Dem steht entgegen, dass einer der frühchristlichen Apologeten in einem Brief an die Gemeinde in Korinth feststellt: „Wenn es aber keine Auferstehung der Toten gibt, so ist auch Christus nicht auferweckt; wenn aber Christus nicht auferweckt ist, so ist also auch unsere Predigt inhaltslos, inhaltslos aber auch euer Glaube.“ (Paulus im 1. Brief an die Korinther, Kap. 15,13+14). Damit behauptet er nicht weniger als dass das Christentum ohne die Auferstehung Jesu ad absurdum geführt worden wäre!

 

Die Veranstaltung beginnt um 10:30 Uhrmit einem Stehkaffee und endet mit einem gemeinsamen Mittagessen um ca. 12:30 Uhr; der Eintritt ist frei!

Advertisements