NATO, Selbstmord und das seltsame Schweigen der Medien?

Zufällig stieß ich in Facebook auf folgende Info zu dem Mord eines ranghohen NATO-Beamten in Belgien.

  • ein hoher NATO-Beamter – Yves Chandelon, war General Auditor bei der NATO Support and Procurement Agency (NSPA)  – ist an einem Kopfschuß ums Leben gekommen; er wurde am Fr., den 16.12.2016 ca. 140 Kilometer von seinem Arbeitsplatz entfernt gefunden (in der Stadt Andenne in der belgischen Provinz Namur); rund 100 Kilometer von seinem Wohnort entfernt (der frz. Stadt Lens im Departement Pas-de-Calai)
  • die lokale belgische Presse will wissen, dass Yves Chandelon sich selbst umgebracht habe; seine Familie – wie auch die türkische Presse – widerspricht dem …
  • „Laut Angaben von Belg24 befand sich Chandelon im Besitz von drei Waffen, die ordnungsgemäß auf seinen Namen und zu seinem Selbstschutz registriert waren. Die Waffe, die bei seiner Leiche gefunden wurde, gehörte nicht dazu.“ (aus: katholisch.info)
  • der 60-jährige ermittelte über die Finanzierung von Terrororganisation, auch die des sogenannten Islamischen Staates (IS)
  • eine Reaktion seines Arbeitgebers, NSPA /NATO  läge nicht vor …

„Der Tote sei überzeugt gewesen, die Hintermänner und das Netzwerk, das zur Finanzierung der internationalen Terroraktionen der Dschihad-Miliz Islamischer Staat (IS) dient, aufspüren zu können.“ (aus: katholisch.info)

Schnitt.

Ich hoffe nicht, dass ich damit zu den Verschwörungstheoretikern gezählt werde, nachdem ich das publik gemacht habe? Immerhin ist es nicht „postfaktisch“ (tot ist tot), auch wenn es in der Mainstreampresse mir bisher nicht so unterkam … – ich sage nicht, dass es zentral „gelenkt“ sei, aber interessant, dass so eine heiße Geschichte, keine Ressonanz mehr hervorruft?!

Aber wahrscheinlich ist diese Nachricht wieder nur ein Ereignis von „lokaler Bedeutung“?

Glauben wir lieber weiterhin alles, was man uns (von „Oben“) auftischt (und verschweigt), insbesondere dass wir die Guten und die anderen böse sind … – dabei ist unsere Welt doch etwas komplexer, als wir es uns manchmal tagträumen lassen.

Googeln Sie doch mal selbst nach …

  • NATO
  • Yves Chandelon
  • Selbstmord
  • Terrorfinanzierung …

Was denken Sie? Regional wichtig? Gleichgültig? Selbstmord?

Quellen

Advertisements