Liederdatenbank mit +14.300 Titeln

Für Freunde christlichen Liedguts:

Liederdatenbank

Vgl. den Verweis auf das damals neue Glaubensliederbuch hier im Blog:

Während ein Gemeinde-Liederbuch (wie das o.g.) sinnvoller Weise einer gemeindlichen Auffassung / Dennomination entspricht (ohne die kirchengeschichtliche Weite vermissen zu lassen), hat eine Liederdatenbank einen umfassenderen Charakter:

  • hier findet sich alles quer Beet … – also ein kirchengeschichtlicher Fundus besonderere Art …

Für „brüderbewegte“ Leser, hier ein Link auf die ersten ca. 150 Lieder aus dem Vorläufer des o.g. Glaubensliederbuches und eine Konkrodanz zu „Glaubenslieder 1“ (knapp 600):

 

 

 

Advertisements