brink4u: Rückblick 2018

books-3205452_1920.jpgSeit nunmehr vier Jahren (01.01.2015) läuft brink4u mit steigender Tendenz:

  • 2018: 14.773 Aufrufe, 7.301Besucher, 96 Beiträge / Seiten
  • 2017: 11.984 Aufrufe, 6.100 Besucher, 140 Beiträge / Seiten
  • 2016: 7.504 Aufrufe, 3.433 Besucher, 130 Beiträge / Seiten
  • 2015: 6.420 Aufrufe, 2.632 Besucher, 251 Beiträge / Seiten
  • in Summe: 494 Beiträge und 121 Seiten, 40.617 Aufrufe (2015-2018)

 

In den letzten drei Jahren war der 10. Januar 2015 mit 282 Klicks der bisher geschäftigste Tag (obwohl brink4u da gerade 10 Tage alt war). Zwei bedenkenswerte Artikel zu den Attentaten in Paris war mit 212 Besuchen der am häufigsten besuchte Beitrag an diesem Tag.

Dies wurde nunmehr durch den 12. März 2018 mit 342 Klicks überboten: ein am 10.03.2018 eingestellter, kritischer Artikel zu der Arbeit von Johannes Hartl und der MEHR2018 führte zu ungewöhnlich hohen Zahlen: „Kathpop – und die evangelikale Krise am Beispiel der Mehrheitsmeinung zur MEHR2018„. Allein 779 Klicks gingen im März 2018 auf diesen Artikel / bzw. Blogeintrag; das lag sicher auch an der größeren Verbreitung von brink4u durch die Kooperation mit der neuen Gemeinschaftsproduktion biblipedia.de.

Die erste 10 der am meisten besuchten Beiträge in 2018 waren (abgesehen von „Über uns“ etc.):

  1. Geschichte der Zensur – Karikatur von 1847, „Die gute Presse“, 2.339
  2. MEHR2018, 787
  3. Predigten, 317
  4. Artikel, 316
  5. MEHR2018: eine Stellungnahme, 234
  6. Bibelbund und Johannes Hartl, 186
  7. H3 startet in den 4. Jahrgang 2018/19, 148
  8. Seminar Heilsgeschichte, 129
  9. Bibel – NT, 115
  10. Predigten zur Gemeindelehre, 105
  11. Mehr & Mehr (TheoBlog), 97
  12. Weiterglauben – doch nicht so …, 89
  13. Petra – Jerusalem (28.01.2018), 87
  14. Johannes Hartl – Brückenkopf zwischen Katholizismus und Evangelikalismus, 82
  15. Bücher, 80
  16. Bibel-Übersetzungen, 80
  17. „Ich habe noch nie jemanden so sterben sehen“ (Sophie Scholl, 22.02.1943), 78
  18. Heilsgeschichte …, 77
  19. Vorsehung Gottes – 7 Thesen, 74
  20. Römerbrief, 73

 

Abgesehen von der schwer nachvollziehbaren Bilanz zu der „Geschichte der Zensur“ (die seit 2015 an erster Stelle liegt …), sind allein 5 Artikel zum Gebetshaus in Augsburg / Johannes Hartl unter den ersten 20 Artikeln. Und das trotz der positiven Kritik zur Ausgewogenheit des Hauptartikels durch J.H. himself …

Aber auch einfache Predigtgliederungen und Bibelarbeiten zum NT, Heilsgeschichte, Römerbrief, Vorsehung Gottes und Gemeindelehre schafften es unter die ersten 20 Plätze …

 

Die Besuche kamen aus insgesamt 69 Länder! Die meisten Besucher kamen aus:

  1. Deutschland, 11.672
  2. Vereinigte Staaten, 1.107
  3. Schweiz, 587
  4. Österreich, 491
  5. Sonderverwaltungszone Hongkong, 111
  6. Frankreich, 104
  7. Kanada, 55
  8. Italien, 53
  9. Rumänien, 40
  10. Luxemburg, 37

 

Die Klicks aus brink4u gingen an:

  1. WordPress.com, 418
  2. cgush.de, 49
  3. bibelbund, 48
  4. de.wikipedia.org, 43
  5. theoblog.de, 37
  6. biblipedia.de, 33
  7. gesunde-gemeinden.de, 31
  8. blog.aigg.de, 28
  9. librarything.de, 27
  10. cvmd.eu, 25

 

Stand: 05.01.2019
nonbiblipedia

Please follow and like us:
0