Neben den bekannten Bibel-Übersetzungen, gibt es eine Reihe von „privaten“ Übertragungen einzelner Bibellehrer und Theologen.

Hier eine Liste (wird fortgesetzt):

  • In einer zumindest verwandten Disziplin zu den o.g. Übertragungen, finden sich die Gedichte von Jonas Erne (meist auf Basis der Psalmen)

Natürlich sind mit Übertragungen immer auch bereits (eigene) Auslegungen vorweggenommen. Von daher: „Prüfet alles, das Gute behaltet“!