von Ron Kubsch, 17.01.2017

Dieser Vortrag beschreibt auf erhellende Weise die Entwicklung der Bibelkritik und setzt sich auch mit ihren neuesten Formen auseinander. Die Kenntnis der von Ron Kubsch dargestellten Zusammenhänge ist für die aktuellen theologischen Auseinandersetzungen in den evangelischen Kirchen, landeskirchlichen Gemeinschaften und Freikirchen unbedingt nötig. Die digitale Version steht kostenlos zum Download zur Verfügung:

http://www.evangelium21.net/downloads/pdf/R.Kubsch_Sollte_Gott_gesagt_haben_(Edition-E21).pdf

Eine gedruckte Version kann bestellt werden:

http://www.evangelium21.net/edition-evangelium21/bestellung

Kosten: 2,90 Euro plus 1,00 Versand, ab 5 Ex. ohne Versandkosten

Die Bestellungen gehen an den Verlag und werden von dort versandt.

 

Ron Kubsch, M.Th. (Whitefield Theological Seminary), geboren 1965, ist Dozent für Apologetik und Neuere Theologiegeschichte und hat die Rektoratsleitung am Martin Bucer Seminar; er ist Mitglied der Leitung von Evangelium21 und aktiver Blogger: http://www.theoblog.de

Foto: Fotolia_65824325_Subscription_Monthly_M