Biblische Leiter-Schulung

Die Plattform’Gesunde-Gemeinden‘ hat dankenswerter Weise Video-Material zum Themenkomplex ‚Biblische  Ältestenschaft‘ aufgelegt.

Ob Gemeinden gesund wachsen und sich multiplizieren, hängt nicht nur, aber maßgeblich von ihren Leitern ab. Damit die lernen können, was sie brauchen, veröffentlichen wir hier empfehlenswertes Schulungsmaterial und beginnen mit den Schulungsvideos von „Biblical Eldership Resources“. Darin geben Alexander Strauch und andere erfahrene Älteste gesunde biblische Lehre und ihre jahrzehntelange Erfahrung im Ältestendienst weiter.

Neben den Videos sollen sukzessive weitere Schulungsunterlagen zu den bekannten Büchern des Autors veröffentlicht werden.

Wer das Thema gründlich studieren möchte, kann dazu das Standardwerk von A. Strauch „Biblische Ältestenschaft“ (384 S., 1998, CV) zuhilfe nehmen.

Die dazugehörigen Studienführer sind besonders für das gemeinsame Lernen innerhalb einer Mentorenbeziehung oder einer Studiengruppe hilfreich:

 

Biblische Leiter-Schulung: Grundlagen

In dieser Einführungs-Serie fasst Alexander Strauch die Ergebnisse seiner Bibelstudien zum Thema „Biblische Ältestenschaft“ zusammen. Auf dem Hintergrund seines jahrzehntelangen Ältestendienstes erklärt er knapp aber nachvollziehbar, warum das neutestamentliche Vorbild von Gemeindeleitung durch mehrere geeignete Hirten-Älteste auch heute noch den Zielen Gottes für uns entspricht – und das Beste ist, was einer Gemeinde passieren kann!

 

Grundzüge neutestamentlicher Gemeindeleitung

1. Was ist biblische Ältestenschaft?
Einführung: Fünf Grundüberzeugungen (12:21)

 

2. Zurück zur biblischen Lehre
Verlust und Wiederbelebung der neutestamentlichen Lehre über biblische Ältestenschaft (14:22)

 

3. Mehrere Hirten-Älteste – Warum (1)
Biblische Belege im AT, bei Jesus, sowie durch Beispiele und Anweisungen im gesamten NT (14:54)

 

4. Mehrere Hirten-Älteste – Warum (2)
Eine Leitung durch Älteste passt am besten zum Wesen der Gemeinde und fördert Schutz und Heiligung der Leiter (14:45)

 

5. Mehrere Hirten-Älteste – Definition
Gemeindeleitung durch mehrere Hirten-Älteste mit gleicher Autorität, aber unterschiedlichen Begabungen (15:20)

 

6. Voraussetzungen für Ältestendienst (1)
Geist-gegebener Wunsch, guter Ruf, Familienleben, Selbstbeherrschung (14:30)

 

7. Voraussetzungen für Ältestendienst (2)
Beziehungsfähiger Charakter, Gastfreundschaft, Integrität, geistliche Reife (11:45)

 

8. Fähigkeiten, Prüfung und Berufung von Ältesten
Führung der Familie, persönliches Vorbild, Bibelkenntnis, Kommunikation – Kandidaten prüfen und berufen (15:19)

 

9. Aufgaben von Ältesten (1)
Lehren und schützen (15:20)

 

10. Aufgaben von Ältesten (2)
Leiten und helfen (15:08)

Gesamtlänge: 2 Stunden, 23 Minuten (143:44)

 

weitere Infos:

 

Alexander Strauch

wuchs auf in New Jersey (USA) und fand in einem Bibel-Camp in New YorkState zu Christus. Bachelor-Abschluss an der Colorado Christian University, Master-Studien am Denver Seminary. Über vierzig Jahre Ältestendienst in der Littleton Bible Chapel in Colorado. Daneben Vorlesungen in Philosophie und NT Literatur an der Colorado Christian University. Vortragstätigkeit in vielen Ländern, Autor mehrerer Bücher. Alexander und seine Frau Marilyn wohnen in Littleton in der Nähe ihrer vier erwachsenen Töchter und den elf Enkeln.

 

Videos – Lernbereiche:

 

Den größten Gewinn wird man aus diesen Vorträgen ziehen, wenn man sich anschließend miteinander darüber austauscht.