20 Jahre IGUW

Dr. Jürgen Spieß & Prof. Dr. John Lennox im Duo
Q&A „Da li je nauka sahranila Boga?“ ETF Belgrade 31 10 2013

Gründe für den Glauben – 20 Jahre Institut für Glaube und Wissenschaft

Heute kann sich jeder seine Filterblase und seine Weltanschauung selbst aussuchen. Und so zeigen sich nicht nur in der politischen Landschaft tiefe Risse in der Gesellschaft. Bundespräsident Steinmeier rief 2018 dazu auf, miteinander im Gespräch zu bleiben. Sind wir im Gespräch mit Andersdenkenden, und wenn ja, wie? Reden ist die Basis für Beziehung.

Aber gutes Reden lebt vom wahrhaftigen Inhalt. Genau darin sehen wir seit nunmehr 20 Jahren unseren Auftrag als Institut für Glaube und Wissenschaft: den Dialog zwischen christlichem Glauben, Weltan-schauungen und den Wissenschaften zu führen und andere für diesen Dialog zu befähigen. Den Glauben begründen können – Fachleute nennen das Apologetik.

Gemeinsam mit Institutsgründer Dr. Jürgen Spieß, dem langjährigen Berater Prof. Dr. John Lennox und weiteren Gästen wollen wir darüber nachdenken, wie wir heute den Dialog der Weltanschauungen einladend führen können.

Programm

20 Jahre IGUW weiterlesen

Spurgeon reloaded

Die Schatzkammer Davids

Die Schatzkammer Davids wurde neu gesetzt (von Fraktur auf lateinische Schrift); zudem mit ausführlichen Fußnoten zu den Zitaten von Spurgeon versehen.

gebunden (5 Bände im Schuber), 5352 Seiten
ISBN / EAN: 978-3-86699-372-3

Und das coolste: auch in diesem Fall ist diese Bibliothek als pdf im Downloadbereich erhältlich …

Link zum CLV-Server

Spurgeon reloaded weiterlesen

H3 abgeschlossen

Der vierte Jahrgang von H3 – das Trainingsprogramm ‚Hirn, Herz und Hand‘ für junge Mitarbeiter im Münchener Raum, ging heute mit einer mutmachenden Lehreinheit über die ‚die Lehre des Christus‚ (Christologie) zu Ende.

Download der Präsentation zur ‚Christologie‘

Nach einem Jahr Pause soll ggf. ab Sept. 2020 eine neue Einheit an den Start gehen (D.V.).

Statistik

Insgesamt haben ca. 110 Teilnehmer die Vorlesungen besucht, die von ca. 20 Lehrern aus der Region, als auch von übergeordnet tätigen Theologen bestritten wurde. Unter den bekannteren Rednern waren folgende Mitarbeiter: Peter Güthler, Dr. Martin Heide, Dr. Berthold Schwarz, Marco Vedder, Dr. Michael Clark, Andreas Lindner, Wolfgangs Seit, Alexis Kaffatos, Klaus Giebel, Dr. Christian Hofreiter, Andreas Reh, Andreas Ebert.

Pro Jahr wurden 10 Vorlesungseinheiten à 6h (zzgl. übergeordnete Projekte und einem Missionseinsatz) absolviert. In den 4 Jahren summierten sich die Vorlesungen in Summe auf (40 Termine in 4 Jahren =) 240 h, mit folgender Verteilung:

H3 abgeschlossen weiterlesen

Dr. Norman L. Geisler (1932–2019)

Norman L. Geisler Memorial – Ravi’s Eulogy

Leo: another giant is gone …

Der Theologe und Apologet Dr. Norman Geisler (21.07.1932-01.07.2019) hat seinen Lauf vollendet! Wie passend, dass der le. Artikel in diesem Blog „Erwählung und freier Wille“ hieß … vgl. seine balacierte Sichtweise dazu in ‚Choosen but free‚! …

Dr. Norman L. Geisler (1932–2019) weiterlesen

Erwählung und freier Wille …




In Vorbereitung einer Veranstaltung am kommenden Wochenende kam ich bei meinen Recherchen auf die Webseite von David Rieke, dessen ‚Benutzerhandbuch‚ in einem Privatverlag auf deutsch rausgekommen ist.

  • Seinen Artikel zu dem alten Thema fand ich erfreulich ausgewogen! Auch wenn die ‚Zeit-Ewigkeit‘-Diskussion uns exegetisch gesehen relativ bald aus dem Ruder läuft, ist es (philosophisch) doch eine spannende Frage

Erwählung und freier Wille … weiterlesen

IBCM – Konferenz in Rom

Ende Juni tagte in Rom die 7. Internationale Konferenz der ‚Brüderbewegung‘ unter dem Motto “You shall be my witnesses‚: engaging with the world and its needs‘

Die vier einführenden Vorträge hielt Prof. J. Lennox (UK) unter dem Motto ‚Engaging with the world for the gospel‘

  • 25.06.2019: You shall be my witnesses
  • 26.06.2019: The narrative of scripture and the Big Questions
  • 27.06.2019: The heart of Christianity:
    The Cross and the Ressurrection
  • 28.06.2019: Witness then and now

Session 2: J. Lennox: You shall be my witness


IBCM – Konferenz in Rom weiterlesen

coming soon: Verbot der Konversionstherapie

https://pixabay.com/de/illustrations/psychologie-psyche-maske-1959758/
Gerd Altmann

Diese Woche in der Tagespresse

Ergänzung am 15.06.2019, 12:45 Uhr

  • Zitat aus dem Gutachten von Prof. Dr. med. Peer Briken

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will das Verbot der sogenannten ‚Konversionstherapien‚ noch in diesem Sommer gesetzlich durchsetzen …

  • es solle jetzt ganz schnell gehen …

Ob die enorme Geschwindigkeit damit zusammenhängt, dass die sogenannte ‚große‘ Koalition bald implodiert (und das Gesetz noch schnell unter Dach und Fach kommen soll), kann nicht sicher geschlussfolgert werden …

Sicher ist jedoch, dass Herr Spahn bei der Verkündigung seiner Ziele im Frühjahr selbst ausführte, dass er ‚schon wegen meines eigenen Schwulseins‘ (wenn das mal kein Argument ist …) von diesen Therapien ‚nichts hält‘ – und weiter:

Ich sage immer, der liebe Gott wird sich was dabei gedacht haben.

Quelle: BILD, Roman Scheck veröffentlicht am 10.04.2019 – 14:22 Uhr
https://www.bild.de/lgbt/2019/lgbt/plan-des-gesundheitsministers-kommission-zum-verbot-von-homoheilung-61160056.bild.html

Na, wenn der ‚liebe Gott‘ bemüht wird und der Herr Minister ‚ex-cathedra‘ spricht, wer will dann noch kritisch zurückfragen …

coming soon: Verbot der Konversionstherapie weiterlesen

SDG – ein Lebensstil der Anbetung

Bibelheim Langesteinbach
  • 30.05.2019: alles was immer ihr tut – zur Ehre Gottes!
  • 31.05.2019: die Ältesten fielen nieder und beteten an
  • 31.05.2019: und sie sollen herrschen …
  • 01.06.2019: vollführe deinen Dienst!
  • 02.06.2019: zum Preise seiner Herrlichkeit (GoDi)

70 Jahre GG

DBP 1974 Block 10 25 Jahre Bundesrepublik Deutschland.jpg
gemeinfrei
https://de.wikipedia.org/wiki/Briefmarken-Jahrgang_1974_der_Deutschen_Bundespost

Struthütten, 1974
Meine Eltern betrieben seit 1970 einen ‚Schuhladen‘ in der Ortsmitte; ich weiß noch, wie ich mit 12 Jahren ggü. zur Post ging und mir diese Sondermarke zur 25 Jahrfeier der BRD für 40 Pfennig besorgte:

  • da ‚draußen‘ tobte die RAF; die Fotos der „Baader/Meinhof-Bande“ hingen in eben jener Postdiensstelle
  • ich aber war Briefmarkensammler …

Heute sind es schon 70 Jahre her …:

  • da muss ich wohl 45 Jahre älter geworden sein …
  • hier ein paar links zur Geschichte der ’neuen‘ deutschen ‚Verfassung‘!

Weiterlesen


70 Jahre GG weiterlesen

Fränkischer Jugendtag 2019

http://www.fraenkischer-jugendtag.de/

HELDEN

RUDI TISSEN

Die Geschichten großer Helden haben die Menschheit schon immer begeistert. Das zeigen unzählige Bücher und Blockbuster. Auch die Bibel zeigt uns echte Helden. Es waren Männer und Frauen, die Großes für Gott wagten, weil sie ihm voll und ganz vertrauten. Durch ihr Beispiel ruft Gott uns auf, immer mehr im Glauben zu leben, um auch mit unserem Leben Geschichte zu schreiben.

Alte TSV Halle Roth
Otto-Schrimpff-Str. 4, 91154 Roth

09.00 – Einlass
09.30 – Los geht’s!
10.00 – HELDEN – I
11.00 – Kaffeepause
11.30 – SEMINARBLOCK I
13.00 – ESSEN – FREIZEIT – SPORT – CHILLEN
15.00 – SEMINARBLOCK II
16.30 – HELDEN – II
17.30 – LogOut
18.00 – Ende

nonbiblipedia