Aus dem TheoBlog von Ron Kubsch: On Guard…

Buchbesprechung, William L.Craig „Mit Präzision den Glauben verteidigen“, von Hanniel

NewImage


William L. Craig (geb. 1949), Philosoph und Theologe, legt mit diesem Buch in verständlichen Worten die Ergebnisse seiner Forschungsarbeiten vor. Eine „Stimme zum Buch“ kündigt an, dass hier der christliche Glaube „mit Leidenschaft und Verstand“ verteidigt werde. Nun, manche Zeitgenossen sprechen Christen ja vor allem den Verstand ab; andere beides! Um es vorwegzunehmen: Ich fand Verstand und Leidenschaft. Nicht nur tauchen schnauzende Professoren (S. 66) und ein Craig auf, der vor Verwunderung schon mal fast vom Stuhl fallen kann (S. 237). Das Buch trägt eine aussergewöhnlich persönliche Note. In zwei Einschüben beschreibt der Autor seinen persönlichen Weg. Zu den besonders berührenden Abschnitten gehört zweifellos die Geschichte einer schwerkranken alten Dame (S. 184–186).

Aus dem TheoBlog von Ron Kubsch: On Guard… weiterlesen

Aus dem Theoblog von Ron Kubsch: Interview mit W.L. Craig

Wie hier und im TheoBlog mehrfach berichtet, hat der amerikanische Religionsphilosoph Prof. Dr. William Lane Craig vor einigen Tagen in München und in Österreich Vorträge zum christlichen Glauben gehalten und mit dem Philosophen Professor Ansgar Beckermann über die Gottesfrage debattiert.

Freundlicherweise hat Johannes B. während der Tour durch Österreich für den TheoBlog einige Fragen stellen können, die William Lane Craig gern beantwortet hat.

Aus dem Theoblog von Ron Kubsch: Interview mit W.L. Craig weiterlesen

Neuerscheinung: on Guard

Pünktlich zur Münchener Debatte und zum Vortrag von Prof. W.L. Craig Ende Oktober 2015 kommt sein Standardwerk in deutscher Sprache auf dem Markt.

W.L. Craig

William Lane Craig (cvmd.eu)

Der Klappentext verspricht:

„Dieses scharfsinnige Handbuch enthält zahlreiche Illustrationen,
Randspalten mit Zusatzinformationen und einprägsame
Argumentationsschritte, die Christen helfen sollen,
sich zu behaupten und ihren Glauben mit Verstand und
Präzision darzulegen. In seiner fesselnden Art legt Dr. Craig
vier Argumente für die Existenz Gottes dar, verteidigt die
Historizität der Behauptungen Jesu zu seiner Person sowie
die Historizität der Auferstehung, spricht das Problem des
Leides an und zeigt auf, warum religiöser Relativismus nicht
zieht. Zwischendrin erzählt er, wie er selbst dazu kam,
Gottes Ruf in seinem Leben zu folgen.“

Neuerscheinung: on Guard weiterlesen

Debatte in München: ARGUMENTE FÜR UND GEGEN DIE EXISTENZ GOTTES (29./3010.2015)

FRAGEN NACH GOTT – Ein Vortrag von Prof. William Lane Craig sowie eine Debatte zwischen Prof. Craig und Prof. Ansgar Beckermann

Im Oktober 2015 veranstaltet der cvmd zwei Vorträge mit dem amerikanischen Philosophen William Lane Craig. In der Alten Kongresshalle in München wird Professor Craig mit dem Philosophie-Professor Ansgar Beckermann (Universität Bielefeld) zu dem Thema »Gibt es Gott?« debattieren.

In der St.-Matthäus-Kirche wird Professor William Lane Craig einen Vortrag zum Thema »Gut ohne Gott? – Über die Grundlage der Moral« halten. Weiterhin wird er an der Ludwig-Maximilians-Universität München sprechen und vom cvmd an Universitäten in Österreich vermittelt. Dort sind Veranstaltungen an den Universitäten Innsbruck, Wien und Graz geplant, die von der Österreichischen Studentenmission (ÖSM) und der Österreichischen Gesellschaft für Religionsphilosophie organisiert werden.

Debatte in München: ARGUMENTE FÜR UND GEGEN DIE EXISTENZ GOTTES (29./3010.2015) weiterlesen

»Gut ohne Gott? Über die Grundlage der Moral« – Ein Vortrag von Prof. William Lane Craig

Im Oktober 2015 veranstaltet der cvmd zwei Vorträge mit dem amerikanischen Religionsphilosophen William Lane Craig. In der Alten Kongresshalle in München wird Professor Craig mit dem Philosophie-Professor Ansgar Beckermann (Universität Bielefeld) zu dem Thema »Existiert Gott?« debattieren.

In der St.-Matthäus-Kirche wird Professor William Lane Craig einen Vortrag zum Thema »Gut ohne Gott? – Über die Grundlage der Moral« halten. Weiterhin wird er an der Ludwig-Maximilians-Universität München sprechen und vom cvmd an Universitäten in Österreich vermittelt. Dort sind Veranstaltungen an den Universitäten Innsbruck, Wien und Graz geplant, die von der Österreichischen Studentenmission (ÖSM) und der Österreichischen Gesellschaft für Religionsphilosophie organisiert werden.

Über die Redner:

Ansgar Beckermann
Foto: © juergen-bauer.com

Ansgar Beckermann ist Philosoph und war von 1995 bis 2012 Professor an der Universität Bielefeld. Von 2000 bis 2006 war er Präsident der Gesellschaft für Analytische Philosophie. Sein jüngstes Werk »Glaube« erschien im Jahr 2013 im De Gruyter Verlag. Es behandelt die Frage nach der Rationalität des christlichen Glaubens.

William Lane Craig

William Lane Craig ist Professor für Philosophie an der Talbot School of Theology der Biola University in La Mirada, Kalifornien. Er promovierte in Philosophie an der University of Birmingham und in Theologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Craig führte zahlreiche Debatten über philosophische und theologische Kernthemen, unter anderem mit dem Biologen Richard Dawkins und dem bereits verstorbenen Autor und Journalisten Christopher Hitchens. Er hat zahlreiche Bücher und über einhundert Zeitschriftenartikel veröffentlicht. Sein Buch »Die Existenz Gottes und der Ursprung des Universums« erschien 1989 im SCM R. Brockhaus Verlag auch auf Deutsch.

»Gut ohne Gott? Über die Grundlage der Moral« – Ein Vortrag von Prof. William Lane Craig weiterlesen

Debatte zum Thema »Existiert Gott?«, im Münchner Raum (10.2015)

Vormerken! im Münchner Raum

Im Oktober 2015 veranstaltet der cvmd eine Debatte zum Thema »Existiert
Gott?« zwischen William Lane Craig (Religionsphilosoph und Theologe) und
Ansgar Beckermann (Philosoph).

Details zu der Veranstaltungen folgt demnächst.

Quelle: http://cvmd.eu/?cat=3

cvmd: Gott im Fadenkreuz (Video)

»Gott im Fadenkreuz – Warum der Neue Atheismus nicht trifft« (Prof. John Lennox)

» Ich bin sehr dankbar, dass der cvmd e.V. so
hochkarätiger Redner wie John Lennox oder William
Lane Craig nach Deutschland holt. Beide bestechen
nicht nur durch ihre guten Argumente, sondern auch
dadurch, dass sie ihren › Gegnern ‹ in den Debatten
respektvoll begegnen. «
— Prof. Dr. theol. Dr. phil. Thomas Schirrmacher