Darum Ostern …

Osternhttps://darumostern.de/

Advertisements

Train Rockers (CRM 92,4)

railway-line-3121544_1920.jpgVor Kurzem haben die „Train Rockers“ (eine christl. Band aus München) eine 1h Sendung („soulfood„) mit Interview bei CRM („Christliches Radio München„) gesendet!
Wurde Anfang diese Woche (19.03.2018; 15:00 Uhr, Moderation: Christiana) auf 92.4 crm gesendet … – bis Ende dieser Woche kann man die Sendung noch streamen; hier der link:
3 Lieder live (1 ganz neues Lied und 2 neue Versionen, die in der Sendung kamen). „Be blessed, enjoy & pass it on if you like!“

Warum lässt Gott Leid zu? (Video)

Video der Veranstaltung im Münchener Hofbräukeller, am 23.02.2018

Ein Vortrag von Dr. Christian Hofreiter, Direktor des Zacharias Instituts für Wissenschaft, Kultur und Glaube, Wien, und Research Fellow am Oxford Centre for Christian Apologetics.

Warum lässt Gott Leid zu? // Antworten auf eine der größten Fragen der Menschheit.

Der wohl intellektuell schlagkräftigste und persönlich zutiefst empfundene Einwand gegen monotheistische Religionen ist das Argument, dass ein allmächtiger, allwissender, liebender Gott unmöglich so viel verheerendes Leid in der Welt zulassen könne. Im Vortrag wird dieser Einwand nicht nur philosophisch-theoretisch erörtert, sondern auch in seiner persönlich-existentiellen Wucht ernst genommen und aus christlicher Sicht aufgegriffen.

 

 

Das Buch der Mitte (Video)

Video der Veranstaltung in München am 500. Jahrestag der Reformation; 31.10.2017

VISHAL MANGALWADI, Master of Arts, Doktor der Rechte, ist internationaler Dozent, Sozialreformer, politischer Kolumnist und Autor. Er gilt heute als der führende christliche Intellektuelle Indiens

Billy Graham: „Die Bibel sagt…“

Fotolia_65824325_Subscription_Monthly_M.jpgUlrich Parzany, 07.03.2018 im Netzwerk „Bibel und Bekenntnis“

Klar und verständlich, mit Liebe, Leidenschaft und nicht ohne Humor hat er Millionen Menschen in der ganzen Welt die Botschaft von Jesus Christus, dem Retter und Herrn, verkündet. 1946 begann der in Charlotte (North Carolina) geborene Pastor in öffentlichen  Veranstaltungen zu predigen. Eine Zeltevangelisation 1949 in Los Angeles (Kalifornien) war für drei Wochen geplant, musste aber auf acht Wochen verlängert werden. Die Menschen strömten Abend für Abend in das überfüllte Zelt. Die Medien wurden auf Graham aufmerksam und machten ihn bekannt.

1950 gründete er die Billy Graham Evangelistic Association, um seine Dienste gründlich vorbereiten und nacharbeiten zu können. Diese Dienste führten ihn bald über die Grenzen der USA hinaus. 1954 wurde eine Evangelisationsveranstaltung in London auf zwölf Wochen ausgedehnt und mit einer Schlussversammlung im vollen Wembley-Stadion abgeschlossen. 1957 waren sechs Wochen in New York geplant, die auf 16 Wochen ausgedehnt werden mussten.

Billy Graham in Deutschland

Weiterlesen Billy Graham: „Die Bibel sagt…“

Billy Graham’s funeral held in Charlotte

Billy Graham’s funeral was held Friday, March 2, 2018, on the grounds of the Billy Graham Library in Charlotte.

http://www.wral.com/news/video/17385281/

“To God be the glory, great things He hath done, / So loved He the world that He gave us His Son, / Who yielded His life our redemption to win, / And opened the life-gate that all may go in.

Praise the Lord, praise the Lord, / Let the earth hear His voice; / Praise the Lord, praise the Lord, / Let the people rejoice; / Oh, come to the Father, through Jesus the Son, / And give Him the glory; great things He hath done.”

Billy Graham is laid to rest

Evangelist Billy Graham is buried next to his wife, Ruth Bell Graham, on the grounds of the Billy Graham Library in Charlotte.

http://www.wral.com/news/video/17387216/

Bild: Von Bundesarchiv, Bild 194-0798-29 / Lachmann, Hans / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5438394

Münchener Jugendtage – Gerettet sein …

adventure-1807524.jpg… gibt Rettersinn …

Dieses Jahr (zum 3. Mal), mitten in München (hinter’m Hbf)!

 

nonbiblipedia

Frühjahrs-JiM, 02.03.2018

Sola gratia – Allein aus Gnade!

magnolia-2169522_1920.jpg

Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Reformation haben wir uns 2017 schon vier der fünf Grundsäulen angesehen. Mit Sola gratia wollen wir die Reihe abrunden und sind gespannt auf den Vortrag von Mike Macken.

Umrahmt wird das Ganze von gemeinsamen Liedern, Gebet und natürlich dem allseits beliebten Fingerfood-Buffet zum Abschluss des Abends.

Wann und wo?

  • #02.03.2018
  • #19 Uhr
  • #Ortlerstraße 8 (Rückgebäude), München

Weiterlesen Frühjahrs-JiM, 02.03.2018

LEID? – vom richtigen Umgang mit einem angstmachenden Thema

cross-3080144_1920.jpgSelten war ich so berührt, wie diese Woche, als ich von einem langjährigen christlichen Weggefährten hörte, dass seine Frau plötzlich von einer schrecklichen Krankheit „erwischt“ wurde! Trotzdem postete er auf FB:

„Nur die Lieder, welche man weinend gesungen hat, hat man wirklich verstanden!“

– und zitierte dazu das bekannte Heilslied von A.H. Francke:

Nun aufwärts froh den Blick gewandt
und vorwärts fest den Schritt
Wir gehn an unsers Meisters Hand
und unser Herr geht mit.

Weiterlesen LEID? – vom richtigen Umgang mit einem angstmachenden Thema

Lukas-Schulen, München (Video)

Leben lernen und Glauben leben.

Die Lukas-Schule (in München) ist „eine private evangelische Schule“ mit einem Schulverbund von Grund-, Mittel-, Realschule sowie Gymnasium.

In der Lukas-Schule ist der Glaube an Jesus Christus das tragende Fundament. Das Menschen- und Weltbild, die Pädagogik, das Schulleben, der Unterricht und die vermittelten Werte werden davon geprägt.

Das neue Animations-Video gibt einen ersten kurzweiligen Eindruck in die Arbeit dieser besonderen, weil evangelikal geprägten Schule. Weitere Infos finden sich auf der Webseite der Schule: http://lukas-schule.de/

Das Original des Videos findet sich auf http://lukas-schule.de/wp-content/files/kurzfilm-lukasschulen-2017.mp4

Eine Gesamtbroschüre findet sich unter http://lukas-schule.de/download/informationsbroschuere-gesamt-alle-schularten/

weiterführende Links: