Center Church – Kirche in der Stadt

Timothy Keller, Center Church – Kirche in der Stadt. Worms: pulsmedien: 2015. 392 S. Hardcover: 34,95 €. ISBN: 978-3-939577-25-6.

17.02.2017

Aufgrund einer Anmerkung zu der unten genannten Buchbesprechung von KHV, hier noch eine Ergänzung mit einer wohlwollend kritischen und sehr ausführlichen Buchbesprechung von der 9-marks-Bewegung (allerdings schon aus 2013):

  • Quelle: https://9marks.org/review/center-church-doing-balanced-gospel-centered-ministry-your-city/
  • hier auch als pdf: 9marks_center-church

Nachfolgend weiterhin die interessante Buchbesprechung von K.H. Vanheiden, „Wichtig, praktisch und biblisch“:

  • Quelle: https://www.derbibelvertrauen.de/vonbuechern/buchbesprechungen/38-theologische-buecher/940-kellertimothy.htmlKeller CenterChurch

Das großformatige (19 x 24 cm) und umfangreiche Buch (zweispaltig in kleiner Schrift gedruckt, keine Bilder) schreckt zunächst ab. Wenn man aber die vier Vorworte bewältigt hat und die Einleitung, in welcher der Autor seine Grundüberzeugung erklärt, stößt man auf einen reichen Schatz:

  • das Evangelium. 56 Seiten in sechs Kapiteln verwendet Keller, um gründlich das Evangelium zu erklären, die Voraussetzung für alles Weitere.
  • Es geht einem das Herz dabei auf.

Keller spricht in diesem ersten Teil „Evangelium“ alle wesentlichen Dinge an, auch Erweckung und die Kritik daran. Sehr deutlich wird der Unterschied zur Gesetzlichkeit. Übrigens vergisst Keller auch den Zorn Gottes nicht, der unbedingt dazu gehört, wenn man das Evangelium richtig verstehen will.

WEITERLESEN

Vergleiche: https://brink4u.com/2017/02/09/gefahren-fuer-den-geistlichen-dienst/

Please follow and like us:
0

Gefahren für den geistlichen Dienst

Timothy Keller: Gefahren für den geistlichen Dienst

  • Ron Kubsch, 27. Januar, 2017timothy_keller_edit
  • Quelle: http://theoblog.de/t-keller-gefahren-fuer-den-geistlichen-dienst/29421/

Tim Keller, Hauptpastor der Redeemer Presbyterian Church in Manhattan (USA), hat über drei Gefahren des geistlichen Dienstes gesprochen. Stefan Beyer hat freundlicherweise die Hauptgedanken in deutscher Sprache zusammengestellt:

  1. Die erste Gefahr ist die des intellektuellen Stolzes und der Selbstgenügsamkeit.
  2. Als zweite Gefahr, vor der niemand gefeit ist, benennt Keller die Versuchung, die eigene Identität mit dem Dienst und der Gemeinde zu verbinden.
  3. Schließlich weist Keller auf eine besonders tückische Gefahr hin. Es ist die Gefahr der Professionalität. In der Bibel wird durchweg betont, daß es Gott nicht auf den äußeren Schein ankommt, sondern auf den Zustand des Herzens.

Hier der vollständige Vortrag: http://theoblog.de/t-keller-gefahren-fuer-den-geistlichen-dienst/29421/

Gefahren für den geistlichen Dienst weiterlesen

Please follow and like us:
0